No Borders

Workshops No Borders


24. – 26. August 2022, Kulturhaus SMOK in Słubice

Ende August starten wir den Musik- und Produktionsworkshop NO BORDERS, der vom Kulturhaus SMOK in Słubice und der Messe und Veranstaltungs GmbH Frankfurt (Oder) organisiert wird. In diesem Jahr wird sich die No Borders Akademie auf die Vertiefung der Kenntnisse im Bereich der Produktion konzentrieren. Im Kulturhaus SMOK in Słubice wird man die Möglichkeit haben, von dem Wissen und dem Talent mehrerer Persönlichkeiten aus der polnischen Musik- und Produktionswelt zu profitieren.

Workshops:

  • Gesang
  • Gitarre
  • Musikproduktion / Songwriting
  • Filmproduktion / Schnitt

Kostenfreie Teilnahme; Begrenzte Anzahl von Plätzen; Anmeldung: smok@slubice.pl

No Borders Music Day


Freitag, 26. August 2022, Stadion SOSiR (Seitenspielfeld), Słubice, 17:30 Uhr

Zusammenfassung des Workshops Der diesjährige No Borders Musikworkshop wird mit einem Konzertabend im Freien abgeschlossen.

18:30 Uhr

Rosalie.

Eine Sängerin und Songwriterin, deren Stil - zwischen Mainstream und Underground - als alternativer R&B mit Einflüssen aus Soul, Elektro und Hip-Hop beschrieben wird. Ihr im März 2020 veröffentlichtes Album „IDeal” wurde mit dem wichtigsten, polnischen Musikpreis „Fryderyk“ in der Kategorie „Album des Jahres Soul, R&B, Gospel“ ausgezeichnet.

19:30 Uhr

Abel x Jordah

Der aus Słubice stammende Rapper wurde durch die Gruppe „Smagalaz“ bekannt, die von Anfang an dem Rest der Szene in Bezug auf Sound oder Ideen voraus war. Im Jahr 2014 gab er sein Solodebüt mit dem Album "Ostatni Sarmata". Das Album wurde von Fans und Kritikern geschätzt, und das Internetportal Interia.pl bezeichnete es als "Debüt des Jahres". Das zweite Album des Künstlers "Hannibal" erhielt ebenso gute Kritiken. Nach einigen EPs und Mixtapes bereiten sich die Zwei auf die Veröffentlichung ihres nächsten Albums vor. Wir können uns sicher sein, dass sie bei dem Konzert in Słubice viele neue Songs präsentieren werden.

20:30 Uhr

Mery Spolsky

Seit einigen Jahren ist sie in der polnischen Musikszene sehr präsent. Eine Performerin, Sängerin, Komponistin und Songwriterin, die, wie kaum eine andere, mit Worten spielen kann. Eine Künstlerin mit einem unverwechselbaren Auftreten und einer Persönlichkeit, die von Tausenden von Fans geliebt wird. Sie ist berühmt für ihre energiegeladenen Konzerte und verrückten Stylings. Die Sängerin tritt auf den wichtigsten polnischen Bühnen und Festivals auf.

22:00 Uhr

Otsochodzi

Der Rapper gehört definitiv zu der Generation der interessantesten polnischen Künstler. Mit seiner originellen Stimmfarbe, seinem unkonventionellen Flow und seiner ausgeprägten Experimentierfreudigkeit hat er es geschafft, nicht nur die Sympathien anspruchsvoller Kenner zu gewinnen, sondern vor allem auch die einer Vielzahl von Fans. Das bestätigen auch die Hits und die Millionen Aufrufe auf YouTube. Sein neuestes Projekt ist die Supergruppe OIO, die er zusammen mit Young Igi und OKI bildet.